Microsoft empfiehlt uns nun, unseren PC auszutauschen, wenn er nicht mit Windows 11 kompatibel ist. Im Ernst?

Upgrade auf Windows 11 von Microsoft

Es hört sich vielleicht wie ein Witz an, ist es aber leider nicht. Unglücklicherweise für Windows-Benutzer, da diejenigen von uns, die seit Jahren Linux verwenden, nicht betroffen sind. Microsoft Es scheint entschlossen zu sein, Benutzer zu verlieren, obwohl ich nicht glaube, dass es gelingen wird, oder nicht viele. Sie haben kürzlich eine umstrittene Funktion vorgestellt, die manche als „Spyware as a Service“ bezeichnen, einen Rückruf, der absolut alles aufzeichnet, was wir auf dem Computer tun, wenn auch mit Nuancen. Das Letzte ist, uns einzuladen, den PC zu wechseln.

Erst diesen Mittwoch habe ich mich mit einem Bekannten getroffen, um herauszufinden, was mit seinem PC nicht stimmt. Wie er mir erzählte, erhielt er vor einiger Zeit eine Nachricht, in der er um ein Update gebeten wurde Windows 11, er hat es abgelehnt, jetzt will er hoch und er kann nicht. So wie es aussieht, ist die Option aufgetaucht, ohne dass seine Ausrüstung kompatibel war, etwas Ähnliches wie die Neuigkeiten, die wir Ihnen heute hier bringen. Und Microsoft ist so entschlossen, dass wir alle seine Dienste nutzen, sodass es sogar in Windows 10 erscheint, dass wir auf 11 umsteigen, selbst wenn der Computer dies nicht kann.

Microsoft: Übertreiben Sie es nicht schon?

Es war Windows Latest wer geschrieben die Aufnahmen und detailliertere Informationen. Das Schlimmste ist der Teil, in dem es um „Eine neue Reise mit Windows“ geht:

«Wir möchten Ihnen für Ihre Treue als Windows 10-Kunde danken. Da das Ende des Supports für Windows 10 naht, sind wir hier, um Sie auf Ihrem Weg zum PC zu unterstützen.

Ihr PC ist nicht für ein Upgrade auf Windows 11 berechtigt, erhält aber weiterhin Windows 10-Fixes und Sicherheitspatches, bis der Support am 14. Oktober 2025 endet.

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie sich auf die Umstellung auf Windows 11 vorbereiten können«.

Die nervige Nachrichten Sie sind einfach nervig, aber man kann damit leben. Was meiner Meinung nach zu weit geht, besteht darin, diese Nachrichten an nicht unterstützte Computer zu senden und Benutzer dazu aufzufordern, den PC zu wechseln. Etwas, das noch nie gesehen wurde. Nicht einmal Apple ist so weit gekommen, denn wenn es beschließt, ein System aufzugeben, veröffentlicht es jahrelang Patches und lässt uns am Ende in Ruhe. Ich glaube auch nicht, dass es das Beste ist, aber Microsofts Sache geht über Dunkelbraun hinaus.

Bei LinuxAdictos Wir würden uns freuen, Sie bei uns begrüßen zu dürfen. Wenn Sie sich dazu entschließen, unter Windows fortzufahren, liegt das an Ihnen, aber Sie können dies tun, indem Sie den Erläuterungen in Artikeln wie dem in folgen So installieren Sie Windows 11 auf virtuellen Maschinen.


Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.